Skalinada

SKALINADA – LOKVA ROGOZNICA (CROATIA)

 

Lokva Rogoznica ist ein kleiner Ort, der sich 7 km von der Stadt Omiš, einem alten Piraten Stützpunkt, befindet. Der Ort liegt am Fuße des Berges Mosor und streckt sich entlang der Küstenstraße in Richtung  Makarska. Der Ort ist schon seit dem Jahr 1231 bewohnt, wovon das Statut der Gemeinde, das in der lateinischen Sprache geschrieben wurde zeugt. Der Ort ist seinen Kiesel- und Sandstränden nach bekannt und bietet alles mögliche, was man für einen ruhigen Familienurlaub braucht. In der Nähe der privaten Ferienwohnungen, Zimmer und Campingplätze befinden sich einige Restaurants, Geschäfte, Wechselstuben und eine Post. Ein gutes Nachtleben können Sie in  der Stadt Split oder in Makarska erleben. Jedes Jahr finden hier im August Fischernächte statt, die zu den bekanntesten lokalen Ereignissen gehören und die immer für gute Stimmung sorgen. Es werden auch eintägige Ausflüge auf die naheliegenden Inseln und auf den Fluß Cetina organisiert.

UBER UNS

Gemuttliches 3- Sterne Ponsionshaus “Skalinada” befindet sich an der Omiš Riviera-Lokva Rogoznica, 8 km von Omiš. Denn auch heute kann sich dieses zwischen dem blauen Meer und den rohen Felswanden gedrangte Stadtchen mit seinen umliegenden Rivieren einer Tradition touristischer Privatunterkunfte fur all jene ruhmen, die eninen ruhigen, aber aktiven Urlaub am Fluss, im Gebirge oder am Meer verleben mochten. Das historische Herz der Stadt schlagt auch heute zwischen den schwez zu erobernden Felsen, die Schlupfwinkel fur Piraten waren. Heute hallt in den Sommernachten das Klapa-Lied (klapa = typische dalmatinische Gesangsgruppe) in ihnen wider, fur die diese Stadt bekannt ist. Die Riviera von Omiš ist fur ihre weitlaufigen Sand-und Kieselstrande sowie fur ihre Subwasserquellen beruhmt. 30 km von Split. Man konnte eigentlich sagen, dass der erste Tourist In Mitteldalmatien, in der “schonsten Stadt der Welt” wie die Einwohner von Split ihre 1700 Jahre alte Stadt liebevoll nennen, der romische Kaiser Diokletian war, denn er wahlte gerade diese Bucht aus, um hier seinen Palast und Alterssitz zu bauen. Zu Fuben lag ihm die ganze Welt. Heute ist Split kulturelles und wirtschaftliches Zentrum der Regin und mit seinen etwa dreihunderttausend Einwohnern die grobte Stadt an der kroatischen Adriakuste. Ihre hafen sind ein grobes Meerestor zur Welt. Die Stadt lebt auch heute in ihrer vielschichtigen Erbauungsgeshihte von der Antike bis zur heutigen Zeit. Deswegen wurde der historicsche Kern mit dem Diokletian palast in die Liste des Welkulturerbes der UNESCO aufgenmmen. Sie ist auch fur jene ein unamganglicher Ort fur einen touristischen Besuch, die sich in der weiteren Umgebung dieserr altesten, aber ewig jungen Stadt befinden. 25 km von Makarska. Neben dem standig neuen und interessanten Nachtleben der Stadt, das die Jugend der Riviera anzieht, werden auch Moglichkeiten angeboten, die reiche Vergangenheit von Makarska in Museen und Klostersammlungen kennen zu lernen.

OFFERTE

Das Objekt “Skalinada” liegt in der Nähe von den 1 km langen Kiesstränden und dem klarem Meereswasser. Im Rahmen des Objekts ist auch ein Restaurant mit wunderbarer Terrasse. Da sind auch sieben Zimmer und sieben Apartments mit Badezimmer und Balkons. Noch vier Apartments sind nächst der Strasse, was den Behinderten Zugang erleichtert. Das Objekt ist einfach zu erreichen und es gibt Parkplätze für viele Autos. Ausser Unterkunft wird auch Vollpansion, Halbpansion und Zimmer mit Frühstück angeboten. Gaststätte “Skalinada” ist ein Ort, wo man sich richtig angenehm fühlen kann; sowohl geschäftlich als auch privat. Ausflüge können auch organisiert werden. So kann man die wunderschönen dalmatinischen Städte wie Dubrovnik, Zadar oder Šibenik, oder die Inseln Brač, Hvar oder Vis besichtigen. Auf dem Fluss Cetina, der durch die Stadt Omiš fliesst, kann man Rafting machen. Ausser unberührter Natur finden Sie dort sehr gute Dienstleistung; leckeres Essen und nette Angestellten, die sich um Führer, Ausrüstung, Versicherung, Transport und Essen kümmern.

 






INDEXSEITE